Bleib jung, bleib Berg!

0
112
POOL-POSITION.. Im Sommer kann man sich im Naturbadeteich erfrischen, ganzjährig in- und outdoor im Thermal­wasserbecken baden. | ©Humanomed

Das neu eröffnete Health Retreat in Kärnten verbindet moderne Technik und altbewährte Methoden, um Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Auf dem Weg dorthin wird man als Gast auch ab und zu aus der Komfortzone geholt, das Resultat ist dafür umso erfreulicher … 

Eine Woche im Bleib Berg Health Retreat ist kein Wellness-Urlaub, es ist mehr – mehr Anstrengung, aber auch mehr Mehrwert. Achtsamkeit lernen, körperlich und geistig durchgecheckt und gefordert werden, Dialog mit Ärzten und Experten, ein Wechselspiel zwischen Spannung und Entspannung, das Privileg, tief reinhören zu können, um zu spüren, zu schmecken und bewusst zu leben. Mit dem Ziel, so neue Stärke im Berufs- und Privatleben zu erlangen …

AUF IN EIN GESUNDES LEBEN

Ein Aufenthalt im Bleib Berg Health Retreat soll eine Initialzündung für unsere Gäste sein. Wir wollen gemeinsam die ersten Schritte für besseren Schlaf, gesunde Ernährung, gutes Stress-Management und richtige Atmung gehen“, erklärt der ärztliche Leiter Prim. Dr. Bruno Pramsohler. 

Gleich nach dem Check-in (nüchtern!) wird Blut abgenommen und Körperwerte werden gecheckt. Bevor die Behandlungen wie eine Hautanalyse oder diverse Massagen beginnen, geht es zum Mittagessen. Das ist etwas gewöhnungsbedürftig, denn zur Wahl stehen hier vorerst nur eine Kartoffel mit Topfen und eine Suppe mit Knäckebrot sowie viel Tee (nicht zum Essen, bekömmlicher ist es im Abstand dazu). Bis zum Ärztegespräch, wo man hinsichtlich der Ernährung eingeteilt wird, ist Fasten angesagt. Sogar Kaffee wird bis dahin verboten. Den kurzfristigen Grant deswegen lassen die sehr freundlichen und zuvorkommenden Mitarbeiter des Bleib Berg aber schnell wieder verschwinden. Und es gibt ja viel zu tun. Vom Schlafen im Heilklimastollen (gut zum Runterkommen und für die Atemwege) über einen Besuch in der Kältekammer (regt das Immunsystem an und sorgt für besseren Schlaf) bis hin zum (mobilen) Schlaflabor im Zimmer oder bei Bedarf in der Privatklinik Villach (bei der nächtlichen Untersuchung werden physiologische Funktionen wie Hirnströme, Augenbewegungen, Atmung, Muskelspannung, Herzfrequenz oder Sauerstoffsättigung des Blutes im Schlaf gemessen und der Patient wird mittels Infrarotvideokamera überwacht) wird hier alles angeboten, um Körper und Geist (wieder) in Top-Form zu bringen. „Schlaf ist übrigens sehr wichtig für ein gesundes und aktives Leben“, so Prim. Dr. Bruno Pramsohler.

4 PROGRAMME, 1 ZIEL

Auf Basis der „Bleib Jung“-Methode gibt es im Bleib Berg die vier Programme „Bleib Stark“, „Bleib Aktiv“, „Bleib Gesund“ und „Bleib Vital“, um einen individuellen Schwerpunkt für den Aufenthalt von mindestens sieben Tagen zu setzen. Ob mit strengem Fasten nach Dr. F. X. Mayr oder mit Fokus auf mentale Stärke und Verbesserung der Performance, aber auch mittels Downaging und Revitalisierung – jeder Gast soll das Retreat mit mehr Lebensqualität verlassen.

Infos zum Health Retreat im Kärntner Bad Bleiberg: bleib-berg.com

Text: Alicia Weyrich

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein