VEGGIE ROCK

Die fleischfreien Produkte von Linda McCartney sind jetzt auch in Österreich erhältlich. Wir präsentieren passend dazu die tollsten Rezepte zum Nachmachen!

Linda McCartney – verstorbene Fotografin, Mutter und Food-Pionierin sowie erste Ehefrau von Rock ’n’ Roller Paul McCartney – verwandelte ihre Leidenschaft für gutes, fleischfreies Essen in innovative und bahnbrechende Produkte. Die Familie McCartney setzt sich seit ihrem Tod dafür ein, Lindas ursprüngliche Aspirationen für die Marke zu verwirklichen: die Kreation großartig schmeckender vegetarischer Speisen. „Wir teilen Lindas Liebe und Leidenschaft für gutes Essen und den Gedanken, dass die Küche das Herz des Hauses ist“, so die Familienmitglieder.

30 jahre pionierarbeit

Zum Jubiläum der 1991 von McCartney gegründeten Marke sind seit diesem Sommer erstmals neun Produkte öster-reichweit im gut sortierten Lebensmittelhandel, in Online-Supermärkten -sowie über den Großhandel für Gas-tronomie und Hotellerie erhältlich.

Linda McCartney’s Vegan Pulled Pork Burger

Zutaten für 2 Burger:
Linda McCartney’s Vegan Pulled Pork Burger, Burger Buns, 1 grüne Zucchini (4 Scheiben), 1 gelbe Zucchini (4 Scheiben), 1 Melanzani (4 Scheiben), 1 große Fleisch-tomate (2 Scheiben), 1 Zweig Rosmarin, Olivenöl, Salz, Pfeffer, BBQ-Sauce, vegane Mayonnaise, Abrieb und Saft von 1/2 unbehandelten Zitrone, 80 g Ruccola, Basilikum

Zubereitung:
Die Linda McCartney´s Vegan Pulled Pork Burger laut -Anleitung zubereiten. Ofen auf 180 °C vorheizen. Das Gemüse der Länge nach in Scheiben schneiden. Einzeln (nicht überlappend) auf ein Blech mit Backpapier legen, mit Olivenöl bepinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rosmarin grob zupfen und darüberstreuen. Alles ca. 20 Min. goldbraun rösten. Die Tomate ebenfalls in Scheiben schneiden. Dann 100 g vegane -Mayonnaise mit Zitronensaft, Abrieb, Salz & Pfeffer nach Geschmack vermischen. Den Burger Bun halbieren und knusprig toasten. Auf den Bun-Boden ca. 2 Esslöffel BBQ-Sauce geben, dann Rucola und das Grillgemüse locker darauflegen. Nun folgen die Tomatenscheiben und das Pulled Pork Patty. Auf den Bun-Deckel ca. einen Esslöffel Zitronen-Mayonnaise schmieren. Und nun guten Appetit!

Linda McCartney’s Vegan Vegemince Tacos

Mindestens einen Tag vorher zubereiten. 100 ml Apfelessig, 150 g brauner Zucker, 15 g Salz, 5 g Senfsaat, 2 g Fenchelsamen, 3 g Wacholderbeeren, 1 Lorbeerblatt

Zubereitung:
Alle Zutaten 10 Min. köcheln. Dann 500 ml Rote-Rüben-Saft dazugeben und einmal aufkochen. Radieschen putzen, gut -waschen, halbieren. In sterile Gläser geben. Mit heißem Fond übergießen und mindestens 24 Stunden einlegen.

Zutaten Taco:
8 Stück kleine Tacos, 500 g Linda McCartney’s Vegan Vegemince, 1/2 Packung Santa Maria Burrito-Gewürzmischung, 50 ml Wasser, 10 ml Yuzusaft, 60 ml Poke-Sauce, Salz zum Würzen nach Geschmack, Olivenöl, 2 mittelgroße rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 3 Salatherzen, vegane Mayonnaise, Salsa Valentina Chili-Sauce, 2 Jungzwiebeln, getrocknete Algen

Zubereitung:
Den Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Immer ein Taco zur Hälfte falten, dann versetzt zwischen drei Stifte eines Gitterrosts hängen. Vorsichtig in den Ofen schieben und ca. 15 Min. bei 200 °C goldbraun werden lassen. Herausnehmen und, solange sie noch heiß sind, etwas aufklappen. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Santa Maria Burrito-Gewürzmischung dazugeben und anschwitzen. Mit Wasser verrühren. Das Linda McCartney’s Vegan Vegemince dazu-mischen, anbraten, mit Poke-Sauce und Yuzusaft mixen. Je nach Geschmack mit Salz abschmecken. Die äußeren, größeren Salatherzenblätter im Ganzen abzupfen, waschen, trocknen (z. B. mit einer Salat-schleuder). Vegane Mayonnaise mit Chili-Sauce abrühren, den Jungzwiebel in Ringe schneiden.

Anrichten:
Den Taco in der Handfläche halten. Ein bis zwei Salatblätter hineinlegen, mit einem Löffel das fertige Vegemince auf den Salat geben. Ein Löffel Chilimayo on top, mit Jungzwiebeln bestreuen. Jeweils ein halbes Radieschen darauflegen, getrocknete Algen im Mixer pulverisieren, darüberstreuen, fertig!

NEUERSCHEINUNG. „Linda McCartney’s Family Kitchen“ von Paul, Mary und Stella ­McCartney. linda­mccartneyfoods.co.uk
NACHKOCHEN. Die Produkte sind u. a. bei BILLA, SPAR, METRO und über gurkerl.at zu erwerben.

Text: Alicia Weyrich
Fotos: LMC, Florence Stoiber, www.instagram.com/melchefb

 

Neueste Artikel

Unsere Erscheinungstermine 2021:

26. März
25. Juni
17. September
3. Dezember

Erhältlich bei Ihrem Zeitschriftenhändler.